Martina Kaiser
Cologne Contemporary Art

Biografie: Martin Noël

*1956      06. November, in Berlin      

† 2010     18. November, in Bonn

1980–87 Studium der freien Grafik und Malerei an der FH Köln, Meisterschüler

Lebte in Bonn am Rhein

Preise und Stipendien, Auswahl

2003        Arbeitsstipendium Stiftung Kunstfonds e.V.

1998        Stipendium der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW
Atelierstipendium der LETTER Stiftung Köln, für New York

1993        Kunstpreis der Stadt Bonn,
1. Preis Linolschnitt heute, Bietigheim-Bissingen

1991        Kunstpreis Junger Westen Recklinghausen

1990        Stipendium für das Deutsche Studienzentrum Venedig

1987        Max-Ernst-Stipendium Brühl

1986        Stipendium der Stadt Bonn

Einzelausstellungen (Auswahl ab 1997)

2018                       »unterwegs«, Galerie Mike Karstens, Münster                                                                                                                                                                     »New York Lines«, Galerie Geuer & Geuer, Düsseldorf

2017                       »Heimspiel«, Galerie Bernd Bentler, Bonn                                                                                                                                                                                           »The Art in Music; 25 Jahre Act-Label«, Ausstellung mit Gert & Uwe Tobias, Marta, Herford                                                                                                             »Martin Noël Punkt,Strich«, Kunstraum Descartes, Düsseldorf
»Grund Farbe Martin Noël«, LVM, Münster (K)
»Im Fluss der Farben«, Kunstraum KM 570, Koblenz            

2015        Kunstverein Villa Wessel, Iserlohn
                15 Jahre Kunstsammlung LVM, Münster

2012        »Schichtwechsel«, Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen
»New York Lines«, Hauck & Aufhäuser, Privatbank, Köln

2011        »Schichtwechsel«, Arp Museum Bahnhof Rolandseck
»Cover und Holzstöcke der Serie ACT«, Ausstellung in den Räumen der
Sammlung Siggi und Sissi Loch, Zehlendorf
»Martin Noël - in Memoriam«, Artmark Galerie Wien
»Martin Noël Holzschnitte«, Galerie Ebbers Kranenburg

2009        »Malerei Hölzer Zeichnungen Druckgraphik«, Haus Beda, Bitburg (K)
»unterwegs«, MIWO, Bonn (K)
»Rheinkilometer 648«, artON, Bonn

2008        »Farbe bekennen«, MIWO, Bonn (K)
»Zwischen den Linien«, Galerie Contemporanea, Oberbillig
»... am Ball bleiben«, Artmark Galerie Wien

2007        Galerie Heinz Holtmann, Köln
                Artmark Galerie Wien

2006        »Hommage à Otto Freundlich«, Mies van der Rohe Haus, Berlin (K)
»Das Sichtbare und das Verborgene«, Galerieverein Leonberg
»Hölzer & Drucke«, rittergallery, Klagenfurt

2005        »Bilder für Nguyên Lê«, The ACT Company, München
Initiative Villa Jauss e.V., Oberstdorf
»Treffen mit Otto Freundlich«, Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (K)
»Bilder und Zeichnungen«, Kunstverein Münsterland, Coesfeld (K)

2004        »bis jetzt, Hölzer und andere Arbeiten«, Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau (K)
»Micus dialog Martin Noël«, Micus-Museum, Ibiza

2003        »Blau und andere Farben«, Museum Liner Appenzell (K)

2002        »Aquarelle und Holzschnitte«, Galerie im Tulla, Mannheim

2001        »unterwegs«, Städtisches Museum Spendhaus Reutlingen (K)
Kunstforum Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen (K)
Kunstverein Göttingen (K)

2000        »Venedig und mehr«, Kunstkreis Südliche Bergstraße-Kraichgau e.V., Wiesloch (K)

1999        »in the neighbourhood«, Galerie Klein, Bad Münstereifel (K)
»Drawings and Woodcuts – New York Islands«, Goethe-Institut New York (K)
»Hölzer«, Emsdettener Kunstverein (K)
De Zonnehof, Centrum voor Moderne Kunst, Amersfoort (K)

1998        »John«, Kabinett der Städtischen Galerie Göppingen (K)
Verkehrsministerium Bonn

1997        »Mittendrin«, KunstMitte Berlin
»Gravures sur bois«, Galerie Mathieu, Lyon – mit Georg Baselitz

Werke in öffentlichen Sammlungen /
Works in Public Collections

Basel, Bank CIAL

Bad Homburg, Altana Kulturstiftung

Bad Homburg, Taunus Sparkasse

Bedburg-Hau, Museum Schloss Moyland

Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie

Blanton Museum of Art, University of Texas, Austin

Bochum, Viterra AG

Bonn, Deutsche Telekom

Bonn, IVG AG

Bonn, DSL Bank

Bonn, Stadt Bonn

Bonn, Kunstmuseum

Bonn, Eisenbahnbundesamt

Bonn/Berlin, Deutscher Bundestag

Bonn/Berlin, Sammlung des Bundes

Bonn/Berlin, Auswärtiges Amt

Bonn/Berlin, Bundesministerium für Arbeit

Bonn/Berlin, Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft

Bonn/Berlin, Bundesministerium des Inneren

Bonn/Berlin, Bundesministerium für Verkehr

Berlin, Bundesbaudirektion

Bremen, Landesbank

Brühl, Stadt Brühl

Düsseldorf, Kunstmuseum im Ehrenhof

Düsseldorf, Provinzial-Versicherungen

Frankfurt am Main, Deutsche Bank

Frankfurt am Main, DEKA-Bank

Göppingen, Städtische Galerie

Hannover, Sammlung Kreissparkasse, Forum Kultur

Kaiserslautern, Pfalzgalerie

Kaiserslautern, Marianne- und Heinrich Lenhardt Stiftung

Köln, LETTER Stiftung

Köln, Deutschlandfunk

Köln, Bankhaus Oppenheim

Köln/Bonn, Sparkasse

Leverkusen, Bayer AG

Leverkusen, Museum Schloß Morsbroich

Meckenheim, Tee Gschwendner

München/Berlin, The ACT Company

München, Münchner Rück AG

München, Siemens AG

Münster, Erdgas AG

Münster, LVM Versicherungen

New York, Public Library

New York, The Museum of Modern Art

Ravensburg, Stadt Ravensburg

Recklinghausen, Kunsthalle

Reutlingen, Museum Spendhaus

San Sebastian de la Gomera, El Cabrito

Spital am Pyhrn, Eisenfabrik Mark

Stuttgart, Landesgirokasse

Stuttgart, IBM AG

Zwickau, Museum